1822direkt Gemeinschaftskonto

1822direktDas 1822direkt Girokonto als Gemeinschaftskonto ist ein besonderes Angebot für Kunden, die Sparkassen-Service schätzen und dabei auf modernes Online- und Mobile-Banking setzen.
Die Online-Tochter der Frankfurter Sparkasse bewirbt das 1822direkt Gemeinschaftskonto offensiv und versteckt es nicht im Kleingedruckten oder unter den Fragen und Antworten auf der Online-Präsenz, was es für Interessierte auch leicht auffindbar und alle wesentlichen Konditionen und Vorteile direkt ersichtlich macht. Ein gemeinsames Konto von der 1822direkt Bank wird als Oder-Konto angelegt und beinhaltet Leistungen und Karten, die ein zeitgemäßes und kostenbewusstes Girokonto für zwei Personen auszeichnet.

Konditionen

Diese Konditionen kann das 1822direkt Gemeinschaftskonto vorweisen:

  • Für zwei Personen, unabhängig von der persönlichen Beziehung zueinander möglich, z.B. Ehepaare, unverheiratete Paare, Geschwister, WG-Bewohner
  • Keine Kontoführungsgebühren für Kontoinhaber von 18-26 Jahren, ab 27 Jahre ist die Kontoführung weiterhin kostenlos, wenn pro Monat mindestens ein Geldeingang verzeichnet werden kann, der aber in der Höhe nicht definiert ist
  • Kostenlose Sparkassencard (Maestro Card)
  • Dispo mit niedrigem Zinssatz möglich
  • Optional Kreditkarte (ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro ohne Grundgebühr)
  • Bis zu 170 Euro Extrabonus für Neukunden bei Erfüllung der damit verbundenen Anforderungen (Aktionszeitraum)
  • Mobile Banking App

Zur Bank »

Vorteile

Das 1822direkt Gemeinschaftskonto ist für Personen bis 26 Jahre frei von Kontoführungsgebühren. Haben die Kontoinhaber das 27. Lebensjahr vollendet, fallen Kontoführungsgebühren nur dann an, wenn keinerlei Geldeingang im Monat verzeichnet wird. Diese betragen 3,90 Euro im Monat. Überweisungen und Daueraufträge können online kostenlos durchgeführt werden.

Die kostenfreie SparkassenCard ermöglicht ebenso kostenlose Bargeldabhebungen an den Geldautomaten der Sparkassen sowie abhängig vom Einkaufswert auch in allen Supermärkten mit Bargeldservice. Mit der optionalen Kreditkarte bleiben Bargeldabhebungen im europäischen Ausland mit Euro-Währung ohne Kostenberechnung.

Für einen möglichen Dispo liegt der Sollzinssatz mit derzeit 7,43% p.a. im sehr niedrigen Bereich im Vergleich zum Durchschnitt der Anbieter und insbesondere im Vergleich zum allgemeinen Sparkasse Gemeinschaftskonto, das in der Filiale eröffnet wird.

Nachteile

Die Nachteile des Kontos ergeben sich aus dem Blickwinkel bzw. dem Anspruch der Kunden an ein Online-Konto für zwei. Kunden, die eine bedingungslose Kostenfreiheit bei den Kontoführungsgebühren wünschen und bei Bargeldabhebungen nicht nur an die Automaten der Sparkassen gebunden sein möchten, werden sich hier wohl anderweitig umsehen. Auch die Transparenz bei den Kreditkartenkosten könnte besser sein, denn hier finden sich verschiedene Gebührenmodelle, die sich nach Kartenart, Alter der Karteninhaber und Jahresumsatz richten, was schon auf den ersten Blick leider verwirrt. Auch in diesem Punkt zeigen sich andere Online-Banken im Vergleich von ihrer kostenfreien Seite.

1822direkt Gemeinschaftskonto eröffnen

Das Gemeinschaftskonto der 1822direkt Bank wird online mit einem entsprechenden Antragsformular, das beide Kontoinhaber ausfüllen und unterschreiben, eröffnet. Die Identitätsfeststellung der Kontoinhaber kann per Postident oder VideoIdent durchgeführt werden.

Einzelkonto in Gemeinschaftskonto umwandeln

Kunden, die bereits ein Einzelkonto bei der 1822direkt führen, haben die Möglichkeit einen zweiten Kontoinhaber als Berechtigten hinzuzufügen oder aber ein neues Gemeinschaftskonto zu eröffnen. Das Einzelkonto wird in diesem Fall gekündigt.

Kündigen

Das 1822direkt Gemeinschaftskonto kann jederzeit und ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden, wobei die Zustimmung beider Kontoinhaber erforderlich ist. Dazu genügt ein formloses Schreiben mit der Kündigungsabsicht an die Bank. Mustervorlagen finden sich auch im Internet. Etwaiges Guthaben wird vor der Sperrung von der Bank auf das angegebene Referenzkonto überwiesen. Negativ-Beträge aus einem Dispokredit sind vor dem Auflösen auszugleichen.

Adresse

1822direkt
Gesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH
Borsigallee 19
60388 Frankfurt

https://www.1822direkt.de/